Projekte – Bauen im Bestand

Aufstockung eines Einfamilienhauses in Hanglage

Für die Renovierung des Einfamilienhaus sollte das flache Bestandsdach angehoben und Gauben eingebaut werden, um einen voll nutzbaren Dachraum zu bekommen. Das Dach wurde komplett abgenommen und komplett neu aufgestellt. Dazu wurden die Kamine im gleichen Material (Klinker) verlängert. Die aktuelle Bauordnung forderte ein Einrücken der Giebelwände, welches in Holzständerbauweise durchgeführt wurde.
Auftraggeber: Bauherr privat
Bearbeitete Leistungsphasen:
- Grundlagenermittlung (LP1)
- Vorplanung
 (LP2)
-
  Entwurfsplanung (LP3)
- Genehmigungsplanung (LP4)
- Ausführungsplanung (LP5)
- Objektüberwachung (LP8)