Projekte – Bauen im Bestand

Erweiterung eines bestehendes Mehrfamilienhaus

Gestaltung eines Anbaus an ein besteh- endes Mehrfamilienhaus. Besondere Herausforderung war hier die Lage auf einem Eckgrundstück. Die Häuserflucht auf der Westseite hat einen kubischen Charakter, während das auf der süd- lichen Seite einen giebelständigen Charakter. Dazu war nordseitig an einen zweigeschossigen Garagenan- bau anzuschließen. Außerdem waren aktuelle Baulinien aufzunehmen, die den Baukörper vergrößerten. Der kubische, moderne Charakter passt sich städtebaulich in der Reichenhaller- straße ein. Auf der Südseite wurde die Fensterteilung des Bestandsgebäudes übernommen.
Auftraggeber: Bauherr privat
Bearbeitete Leistungsphasen:
- Grundlagenermittlung (Klärung der Anforderungen und baurechtlichen Möglichkeiten)
- Vorentwurf (gestalterische Erarbeitung und Abstimmung Bauherr)

- Entwurf (Einarbeitung der bautech- nischen Angaben und Wünsche des Bauherrn)
- Genehmigungsplanung (Bauantrag)